Telefon: 05943 910-0 E-Mail: info@khv-emlichheim.de

Berliner Straße 27 - 29 | 49824 Emlichheim

Direkt Bewerben

Ganz einfach bewerben.
In 60 Sekunden zum Traumjob!

Teamfoto Denkwerk

Denkwerk – Zentrum für Bildung im Gesundheitswesen

Das DENKWERK „macht Schule“.

Das DENKWERK – Zentrum für Bildung im Gesundheitswesen ist eine Berufsfachschule Pflege mit Sitz in der Kreisstadt Nordhorn. Wir bieten den Menschen im Landkreis Grafschaft Bentheim und den Gesundheitseinrichtungen im Umkreis eine professionelle Pflegeausbildung an. 

Seit 40 Jahren werden in unserer Schule junge Menschen zu Pflegefachkräften ausgebildet. Bei uns gibt es mehr als 100 Schulplätze für die Ausbildung bei unseren Kooperationspartnern in der Region. Gemeinsam stehen wir für die Gestaltung eines attraktiven Berufsfeldes mit Zukunft. Wenn Sie Menschlichkeit mit hoher Kompetenz im pflegerischen Handeln verbinden wollen, bieten wir Ihnen eine Ausbildung auf hohem fachlichem Niveau. 

Innovative und moderne Pflegeausbildung

Das DENKWERK – Zentrum für Bildung im Gesundheitswesen zeichnet sich durch einen innovativen und modernen Ansatz in der Pflegeausbildung aus. Wir vermitteln Fachwissen und fördern das kritische Denken unserer Auszubildenden. Neben der fachlichen und methodischen Kompetenzentwicklung fördern wir so in der Ausbildung auch die sozialen und personellen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler. 

Eine Besonderheit des DENKWERKs ist seine enge Zusammenarbeit mit regionalen Gesundheitseinrichtungen. Die Schule pflegt langjährige Kooperationen mit Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und ambulanten Pflegediensten, um den Schülerinnen und Schülern praxisnahe Erfahrungen zu ermöglichen. So können sie ihr theoretisches Wissen direkt in die Praxis umsetzen und sich auf diese Weise optimal auf ihre zukünftige Tätigkeit in der Pflege vorbereiten. In den Einsätzen im Kooperationsverbund erhalten die Auszubildenden Einblicke in die verschiedenen Versorgungsbereiche und werden dabei von erfahrenden Praxisanleitenden begleitet. 

Das DENKWERK legt großen Wert auf die Weiterentwicklung seiner Lehrkräfte. Alle Dozenten und Dozentinnen haben hohe Facherfahrung im Gesundheitswesen. Sie bilden sich regelmäßig weiter, um stets auf dem neuesten Stand der Pflegewissenschaft zu sein. So können sie ihre Expertise an die Auszubildenden weiterzugeben und Sie optimal in der Ausbildung begleiten. 

Neben der Ausbildung von Menschen aus der Region hat unsere Pflegeschule auch einen Fokus auf die Qualifikation von Menschen aus dem Ausland. Dabei ist das DENKWERK auch berechtigt Anerkennungskurse und Kenntnisprüfungen für ausländische Fachkräfte durchzuführen. 

Unsere Antwort auf Pflegebedürftigkeit und Hilfsbegehren in Gesundheitsfragen entwickeln wir über Bildungsangebote im DENKWERK – Zentrum für Bildung im Gesundheitswesen. 

Unser Kollegium

Schulleitung

Sekretariat

Lehrkräfte

Praxiskoordination

Bewerbung und Aufnahme beim Denkwerk – Zentrum für Bildung im Gesundheitswesen

Sie können sich bei bestehendem Informations- und Beratungsbedarf an uns wenden. Wir helfen Ihnen auch gerne bei der Suche und der Auswahl eines praktischen Ausbildungsplatzes in unseren Kooperationseinrichtungen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail.